KLAR.TXT – nichts wie hin!

Die diesjährige Ausstellung ausgezeichneter Maturitätsarbeiten steht unter dem Motto «KLAR.TXT» und ist von Mitte Mai bis Ende Juni rund um die Uhr geöffnet – sie findet erneut online statt. Ein Klick, und es kann losgehen.

11. April 2021

Es ist ein langer Weg von der ersten Idee bis zum fertigen Werk. Er führt aus der Unsicherheit zu ersten Erkenntnissen, überwindet Selbstzweifel und macht den Weg frei für neue Einsichten. Und irgendwann nimmt die Arbeit Form an, gewinnt an Klarheit, fügt sich zusammen zu einem beglückenden Ganzen.

Das Verfassen einer Maturitätsarbeit zu einem selbst gewählten Thema ist eine Herausforderung der besonderen Art. Was Zürcher Mittelschüler*innen in der heutigen Zeit bewegt, zeigt die virtuelle Ausstellung ausgezeichneter Maturitätsarbeiten. Auf der Website www.maturitaetsarbeiten.ch präsentiert sie 50 von rund 2500 Arbeiten, die an den Zürcher Mittelschulen Jahr für Jahr verfasst werden. Ein faszinierender Streifzug durch wissenschaftliche Fragen, gesellschaftliche Themen und persönliche Gefühlswelten, die beeindrucken, begeistern und tief berühren.