Virtuelle Entdeckungsreise – Ausstellung ausgezeichneter Maturitätsarbeiten 2020

Hineinspringen. Öffnen. Vortasten. Wahrnehmen. Erspähen. Riechen. Lauschen. Ergründen. Beschnüffeln. Untersuchen. Beobachten. Sichten. Prüfen. Klären.

27. April 2020

 

Dieses Jahr ist alles anders: Die Ausstellung ausgezeichneter Maturitätsarbeiten findet vom 10. bis 25. Mai 2020 online statt. Sie präsentiert gut 50 von rund 2500 Arbeiten, die an den Zürcher Mittelschulen Jahr für Jahr verfasst werden. Die Werke zeigen, wie sich die Jugend von heute durch Raum und Zeit bewegt – scharfsinnig, überraschend, kraftvoll.

Die Ausstellung ist 7 x 24 Stunden geöffnet und entführt die Besucher*innen in virtuelle Welten, die tief blicken lassen. Einfach eintauchen, staunen und geniessen: Das Schöne ist nur einen Klick entfernt.

Website: www.maturitaetsarbeiten.ch